MIND | SET | GO

MIND | SET | GO

Infothek

Der Mensch steht im Mittelpunkt

In diesem Jahr sind die Trends am Arbeitsplatz geprägt vom "Neuen Normal" einer virtuellen und hybriden Arbeitswelt und emotionalen sowie strukturellen Folgen von Remote Working. Mitarbeitergewinnung, Mitarbeiterbindung und humane, integrative Arbeitsbedingungen sind zentrale Themen für Initiativen von Führungskräften und HR-Verantwortlichen im Business. Schauen Sie sich die Top 10 Trends und die Ergebnisse der SIOP-Studie im Einzelnen an.

Mehr »

Kennen Sie das? Jemand zeigt ein Verhalten, das uns überrascht oder gar stört, und wir wissen sofort, wo das herkommt. Die Persönlichkeit des anderen ist der Grund. Und jetzt Stopp. Ist das wirklich so? Oft sind Situation, Umstände, Tagesform oder ganz einfach auch Zufall eine viel bessere Erklärung für das Verhalten des anderen. Unser Hirn hat da aber längst beim schnellen Denken seine eigene Begründung gebildet. Und die ist der so genannte fundamentale Attributionsfehler - einer der häufigsten Fehlschlüsse im menschlichen Denken, mit dem wir den Einfluss der Person überschätzen und den der Situation unterschätzen. Es gibt 3 gute Strategien, ihn zu vermeiden:

Mehr »

7 Wege zur Effektivität

Der Bestseller "Die 7 Wege zur Effektivität" von Stephen Covey zählt zu den herausragendsten Sammlungen von pragmatischen Methoden und Erfolgsprinzipien für Berufs- und Privatleben. In einer Kompaktausgabe zum 30-jährigen Jubiläum gibt Covey Anleitungen zur Selbstverwirklichung entlang der Erfolgsprinzipien. Die 7 Wege sind ein guter Ausgangspunkt, um eigene Gewohnheiten im Hinblick auf Effektivität, Erfolg, Glück und Beziehungsqualität im Miteinander zu beleuchten. Das sind sie:

Mehr »

Heinz Schuler

Beispiellos setzte er sich zeitlebens dafür ein, dass die Potenziale der Personalpsychologie und Diagnostik von Eigenschaften für guten Job-Match, Leistung, Zufriedenheit und Lebensglück richtig verstanden werden: Prof. Heinz Schuler, Begründer der deutschsprachigen Personalpsychologie, Träger des Deutschen Psychologie-Preises und zum Mitglied der HR Hall of Fame gekürt, ist am 3. August 2021 im Alter von 76 Jahren verstorben. Sein Beitrag für Wissenschaft und Praxis währt weiter. Beispiellos bleiben zentrale Konzepte und Hinterlassenschaften für Personalverantwortliche, Organisationen und Menschen im Arbeitsalltag mit seinem Namen verknüpft:

Mehr »

Stärken entfalten . Zukunft gestalten